Foto:Sven Peter
    Foto:Hartmut Adelmann
    Foto:Hans-Jörg Schuster
    Foto:Hartmut Adelmann
    Foto:BC Cuxhaven
    Foto:Elke Just

Beachsportclub Cuxhaven

BCC-Beachvolleyballteams beim NVV

Am vergangenen Samstag kam es zum ersten Einsatzes eines BCC-Beachvolleyballteams innerhalb der Beachserie des nwvv. Nils Kuhn und Marek Thormählen traten erstmals gemeinsam an. Für Nils war es nicht nur das erste gemeinsame Turnier mit Marek, sondern das erste Turnier überhaupt. Aufgrund der Regularien war das Team gezwungen in der dritthöchsten niedersächsischen Spielklasse anzutreten. Demzufolge trat man das erste Spiel mit dem Grundsatz, "dabei sein ist alles" an. Hier galt es gegen das oldenburger Team Sevecke/Wendler, welche beide bereits Erfahrung in einer höheren Spielklasse sammeln konnten zu bestehen. Die Cuxhavener starteten gut in den ersten Satz, Nils gelang es mit zwei Blockpunkten in den ersten beiden Spielzügen für Eindruck zu sorgen. Fortan wirkten die Gegner in ihrem Spiel gehemmt. Die Cuxhavener spielten gut auf und konnten immer wieder Schlagkräftig punkten. Bis zum Stand von 12:9 baute man sich kontinuierlich eine Führung auf. Als der Satzgewinn bereits zum Greifen nah erschien schlichen sich Fehler in das Spiel der Cuxhavener ein, welche zum 13:15 Satzverlust führten.
In der Satzpause war man sich einig, dass hier etwas möglich ist und man dieses Spiel über drei Sätze gewinnen wolle. Leider konnte dieses Vorhaben nicht umgesetzt werden. Mit 15:12 wurde ein ausgeglichener zweiter Satz verloren.
Nach einer etwa dreistündigen Pause stand nun das zweite Spiel auf dem Programm. Gegen das auf Position zwei gesetzte bremer Team Esken/Schönung musste gewonnen werden um im Turnier zu verbleiben. Dies gestaltete sich, wie zu erwarten, schwer. Sowohl Nils als auch Marek zeigten Defizite in der Annahme, welche den Gegnern ein leichtes Spiel bereiteten. Sofern die Annahme passte gelang es jedoch auch aus eigener Kraft zu punkten. Letztendlich wurde das Spiel mit 15:7 und 15:11 verdient verloren.
Bei 23 teilnehmenden Teams wurde das Turnier auf dem 17 Tabellenplatz beendet.


hesse cleantech

 

 

 

 

 

 

 

 Datenschutzerklärung Impressum    Disclaimer  | Sitemap

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.