Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

1. Herren erzielen Punkt in Bremen

Am Ende fehlten nur 2 Punkte.

Samstag, Punktspiel der 1. Herren des BCC zu Gast bei Bremen 1860 II. Der BC verschlief den Start komplett und lag mit 9:17 in Rückstand. Nachdem sich die Feldabwehr besser auf den Gegner einstellen konnte, kämpfte man sich auf 19:22 heran. Leider ging der Satz jedoch mit 20:25 an die Bremer. Der 2. Satz war bis zum 12:12 komplett ausgeglichen, dann überzeugte der BC mit guten Angriffen und konnte den Satz mit 25:17 gewinnen. Ähnlich ging es im 3. Satz weiter, bis 17:17 schenkten sich beide Team nichts, dann jedoch Annahmeprobleme beim BC Cuxhaven, Bremen zog mit 17:22 davon und konnte diesen Vorsprung bis zum 20:25 verteidigen.

Den 4. Satz zeigte der BC trotz des 1:2 Rückstands eine starke Teamleistung, Bremen wurde konsequent unter Druck gesetzt, einer 18:14 und 23:20 Führung folgte der 25:21 Satzgewinn.

Im nun folgenden Tiebreak folgte ein Kopf an Kopf Rennen, 8:8 zum Wechsel, 11:11 und 13:13. Dann 13:14 und Matchball für Bremen. Trotz einer Cuxhavener Auszeit ließ sich Bremen 1860 nicht aus der Ruhe bringen und erzielte den 13:15 Satz- und somit Spielgewinn.

Es spielten: Dierk Finkennest, Markus Nordmann, Wigand Krumme, Olaf Sachenbacher, Marek Thormählen, Pascal Rademacher, Nils Kuhn und Christopher Reigies.

1herren02112019e

Foto: Schuster

Suchen

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Beach Volleyball

Amazon Smile

Amazon Smile

Mit Ihrem Einkauf über

Amazon Smile 

unterstützen Sie den 

Beachsportclub Cuxhaven

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.