Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

1. Damen zeigen bärenstarke Leistung beim Heimspiel

Für die 1. ADamenmannschaft des BC Cuxhaven standen am Samstag die ersten beiden Heimspiele der Saison gegen den TV Bremen-Walle 1875 II und Grün-Weiß Beckedorf an-

Beide Spiele verliefen sehr ähnlich. Die BC-Damen ließen den Gegnerinnen in den ersten beiden Sätzen keine Chance ins Spiel zu kommen. Vor allem die starken Angaben erschwerten den gegnerischen Mannschaften den Spielaufbau. Wenige Eigenfehler, eine gute Annahme und variable Angriffe über alle Positionen führten gegen die Bremerinnen zu Satzgewinnen zu -10 und -13 und gegen Beckedorf sogar noch deutlicher zu -9 und -6.

Jeweils im 3. Satz hatten die Cuxhavenerinnen dann eine kurze Schwächephase, sodass die Gegnerinnen sogar zwischenzeitlich in Führung gehen und lange mithalten konnten. Die Konzentration bei den deutlich schwächeren Gegnerinnen konsequent aufrechtzuerhalten, fiel den BC-Damen zunehmend schwerer. Am Ende konnte das Cuxhavener Team aber durch eine geschlossene Mannschaftsleistung auch diese Sätze für sich entscheiden. Bremen erzielte 21 Punkte im 3. Satz und Beckedorf 17.

Es zeigt sich deutlich, dass das Team immer besser eingespielt ist. Alle Spielerinnen konnten eingesetzt werden und zeigten eine starke Leistung. Die Damen haben die Tabellenführung verdient übernommen.

Weiter geht es nach den Herbstferien am 27.10. gegen den TV Hambergen. Auch hier will das Team erneut 3 Punkte erkämpfen und die Siegesserie fortsetzen.

 

Es spielten: Emma Bönig, Anna Heber, Lisa Peterke, Lena Sauer, Hannah Ehlers, Janina Kolle, Nele Birkenhagen, Merle von Hanneken und Seida Smajlaj

Trainer: Pascal Rademacher
Co-Trainer: Anika Krone

Foto: Schuster

 

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Suchen

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen