Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

1.Damen leider kein Erfolg in der Relegation

Nicht so erfolgreich wie bei den Herren verlief die Relegation für die Volleyball-Damen des Beachsportclubs Cuxhaven (BCC). Sie mussten in Edewecht um den Klassenerhalt in der Landesliga kämpfen. Geestemünde hieß der Gegner in der ersten Partie.
Und es wurde ein hartes Stück Arbeit für das Thormälen/Rademacher-Team. Nach Spannung pur wurde der erste Satz mit 29:27 gewonnen und auch der zweite Satz erforderte höchste Konzentration. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gewannen die BCC-Damen diesen Satz überzeugend 25:14, die Partie mit 2:0 und konnten optimistisch in das alles entscheidende Spiel gegen Nordenham gehen. Doch im ersten Satz ging der Faden schnell verloren, es hieß 17:25. Im zweiten Satz hakte es zu Beginn immer noch, doch dann drehten die Cuxhavenerinnen auf und holten sich den Satz mit 25:18.
Der dritte Satz musste nun entscheiden. Da sich die bis dahin überzeugende Lisa Peterke verletzte, waren die BCCerinnen verunsichert und das merkte man schnell. 2:6 hieß es gleich zu Beginn und diesem Rückstand liefen die Damen um die nur sporadisch eingesetzte Spitzenangreiferin Seida Smajlaj (verletzt) ständig hinterher. Am Ende hieß es 10:15 und 1:2 Sätze , der Abstieg war besiegelt. (hwi)

image1

Foto:Witthohn

Lena Sauer beim Angriff. Unsere Damen verloren das entscheidende Spiel um den Klassenerhalt knapp.

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Suchen

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen