Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

BC Volleyballherren siegen in Adendorf

Auswärtssieg für BC Volleyballherren

Am Samstag spielte die Herrenmannschaft des BC Cuxhaven im Auswärtsspiel gegen den TSV Adendorf. Als Tabellenführer der Landesliga ging man zwar als Favorit in das Spiel, jedoch ist die Saison erst am Beginn, alle Teams haben erst wenige Spiele bestritten. Leider nur mit Minimalbesetzung blieben den Cuxhavenern nur wenige taktische Optionen. Zunächst begann man jedoch in alt bewährter Aufstellung und dies sollte sich bezahlt machen, durch eine solide Annahme wurde eine frühe 7:2 Führung herausgespielt. Der Gegner wurde durch Angriffe über alle Positionen so unter Druck gesetzt, dass nach einem 14:7 zur Satzmitte am Ende der Satz deutlich mit 25:14 gewonnen wurde.
In Satz Nummer zwei konnte der BC Cuxhaven jedoch nicht mehr die souveräne Annahme aus Satz Nr. 1 fortsetzen. Als Resultat hieraus wurde das Angriffsspiel der Cuxhavener berechenbar und man geriet schnell mit 3:8 in Rückstand. Auch Auszeiten und Spielerwechsel konnten nicht verhindern, dass man gegen den TSV Adendorf weiter mit 8:17 in Rückstand geriet und am Ende den Satz mit 14:25 abgeben musste.
Die Satzpause nutzten die Spieler des BC sich neu zu sammeln und begannen den dritten Satz wieder hoch konzentriert, die Annahme passte wieder und man war bis zum 9:9 mit dem Gegner gleichauf. Durch sehr gutes Blockspiel konnte im weiteren Satzverlauf Angriff um Angriff der Gegner vereitelt werden und man erkämpfte sich über eine 19:15 Führung hinweg einen 25:21 Satzgewinn und somit eine 2:1 Satzführung.
Auch wenn nur mit 8 Spielern angereist, hatte der BC am heutigen Spieltag mit Olaf Sachenbacher und Pascal Rademacher gleich zwei Zuspieler in Kader. Beide wurden im nun folgenden vierten Satz zeitgleich eingesetzt, so hatten die Cuxhavener stets drei Angreifer am Netz und dies zeigte sofort Wirkung. Es wurde über alle Positionen so druckvoll angegriffen, dass der Gegner kaum eine Chance hatte, auch Auszeiten des TSV Adendorf beim Stand von 7:2 und 15:5 konnte den BC nicht stoppen und man gewann den Satz mehr als deutlich mit 25:12 und somit mit 3:1 Sätze.
Durch diesen Sieg bleibt der BC Cuxhaven auf dem 1. Platz der Landesliga 3 und ist hoch motiviert bei den nächsten Heimspielen in 2 Wochen am 04.11.2018 weitere Punkte zu erzielen.

Es spielten: D. Finkennest, M. Hommann, N. Kuhn, M. Nordmann, P. Rademacher, C. Reisgies, O. Sachenbacher, C. Wölk.

 

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Suchen

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen