Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

1. Damen verpasst Titel

IMG 20220424 WA0003

Ziel nach Kampf knapp verpasst                                                                                Foto: Stangenberg

Am Samstag reisten die Volleyballerinnen aus Cuxhaven mit Trainer Marek Thormählen für die letzten 2 Saisonspiele nach Wremen. Das Ziel waren 6 Punkte und die Meisterschaft.
Im ersten Spiel gegen die Damen vom TuS Wremen 09 starteten die Cuxhavenerinnen sehr konzentriert und gewannen den 1. Satz mit 25:15. In Satz 2 ließ die Konzentration nach. Viele verschlagene Aufschläge und leichte Fehler im Spielverlauf führten zum Satzverlust mit 23:25. Eine knackige Ansage von Trainer Thormählen zeigte Wirkung. Die Spielerinnen konzentrierten sich wieder auf ihre Stärken. Der Aussenangriff mit Merle Stangenberg und Alina Müller-Wirts glänzte in den folgenden Sätzen, die Feldabwehr war aufmerksam und auch Rückkehrerin Hannah Ehlers fügte sich nach ihrer Babypause gut in das Team ein. Nach abnehmender Gegenwehr der Wremerinnen wurden die Sätze 2 und 3 mit 25:13 und 25:17 gewonnen und somit das Spiel mit 3:1.
Im zweiten Spiel traf man auf den derweiligen Tabellenführer TV Bremen Walle 1875 II. Alle Spielerinnen waren hochmotiviert, ging es doch um die Meisterschaft!
Im ersten Satz konnte Zuspielerin Janina Kolle ihre Angreifer durch eine stabile Annahme variabel einsetzen. Punkt für Punkt kämpfte sich die Mannschaft zum Satzgewinn mit 25:23. Dann ließ die Mannschaft nach. Viele Aufschlagfehler und zu wenig Druck im Angriff wurde von den Bremerinnen gnadenlos ausgenutzt und so verlor man Satz 2 mit 18:25. Die weitere Marschroute war klar, der Sieg führt nur über Kampf und Konzentration! In den Sätzen 3 und 4 kämpften die Cuxhavenerinnen um jeden Ball und gewannen so Satz 3 mit 25:16. Was dann folgte, war nichts für schwache Nerven! Die Mannschaften beider Teams kämpften sich durch Satz 4. Trotz platzierter Angriffe auf allen Positionen und einer starken Feldabwehr verlor man den Satz unglücklich mit 28:30. Die Cuxhavenerinnen waren platt, die Luft war raus und der Tiebreak ging klar an die Bremerinnen mit 15:5. Wir gratulieren dem TV Bremen Walle 1875 II zur verdienten Meisterschaft und bedanken uns beim Ausrichter TuS Wremen 09 für die tolle Atmosphäre in der Halle!

Es spielten: Janina Kolle, Mareike Busch, Merle Stangenberg, Alina Müller-Wirts, Hannah Ehlers, Tordis von Hanneken, Lenja Seibt, Lisa Peterke

Suchen

Kalender

Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Amazon Smile

 

Amazon Smile

Mit Ihrem Einkauf über

Amazon Smile 

unterstützen Sie den 

Beachsportclub Cuxhaven 

Anmeldung