Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

Beach Volleyball Camp Sommer 2020

Erste Bilanz des BCC Feriencamps 2020

Sommerferien!

Für die Mitglieder der meisten Cuxhavener Sportvereine bedeutet dies eine trainingsfreie Zeit. Viele fahren in den Urlaub, erholen sich vom schulischen Alltag und treffen sich gelegentlich an den am Strand aufgestellten Beachvolleyballfeldern.

Durch den Coronavirus sollte in diesem Jahr alles anders kommen. Bereits vor den Sommerferien musste der Beachsportclub Cuxhaven e.V. seine Traningseinheiten von der Halle nach draußen verlegen. Die sonst genutzte Turnhalle der BBS Cuxhaven wurde für schulische Zwecke benötigt. Während dieser Zeit verzeichnete das Training im Sand einen so breiten Zuspruch, so dass die Idee eines Ferienangebotes aufkam. Durch Corona fiel in diesem Jahr für viele der Urlaub aus und der BCC wollte besonders den jugendlichen Mitgliedern eine Anlaufstation ermöglichen.

camp082020a Foto: H. Richert

Nach Rücksprache mit dem Landkreis Cuxhaven können die Beachfelder an der BBS Cuxhaven auch in den Ferien genutzt werden. Eine Abfrage unter den erwachsenen Mitgliedern des Vereins ergab rasch, dass man die Last der Aufsichtspflicht auf viele Schultern verteilen konnte. So wurde das Projekt schnell realisierbar. Nachdem auch die durch die Coronaverordnung erforderlichen Vorkehrungen abgestimmt und umgesetzt waren, konnte pünktlich zum Auftakt der Ferien mit der Aktion begonnen werden. Seitdem können die Mitglieder des BCC und auch Trainingsgäste montags, mittwochs, freitags und samstags in der Zeit von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr die Sportanlage an der BBS nutzen.

An inzwischen zehn Terminen wurde dieses Angebot durch 235 Personen genutzt. Überwiegend wird Beachvolleyball gespielt, aber auch die Basketballkörbe oder

Wikingerschach wurden bereits genutzt. Damit die technischen und taktischen Inhalte des Beachvolleyballs nicht zu kurz kommen, werden - neben dem freien Spiel - an einzelnen Tagen Workshops zu speziellen Themenbereichen angeboten. So wurde bereits detailliert auf das „enge Spielkonzeptund die „Ballannahme“ eingegangen. Weitere Inhalte werden zum Beispiel der „Angriffsschlag“ und das „Zuspiel“ sein. Auch ein Fotoshooting befindet sich bereits in der Planung.

An 14 weiteren Terminen wird das Feriencamp des BCC für die noch verbleibenden Ferien gffnet sein. Die Verantwortlichen sind überzeugt, dass es weiterhin großen Zuspruch finden wird und freuen sich auch immer wieder über neue Gesichter, die die Sportart und das Leben im Verein kennenlernen wollen.

Nordwestdeutsche Jugendmeisterschaften

Wie berichtet starteten am Wochenende zwei Teams des BCC bei den
Nordwestdeutschen Meisterschaften im Beachvolleyball. In der
Altersklasse der U16 starteten die Beachneulinge Mia Popp und Lenja
Seibt gegen ausschließlich erfahrene Konkurrenz nervös. Von Satz zu Satz
konnte dies mehr und mehr abgelegt werden, sodass sogar ein Satz
gewonnen werden konnte.

Ähnlich wie die Mädels starteten auch Erik Kuhn und Jonas Richert in der
Altersklasse der U17 aufgeregt. Nach einem deutlichen Rückstand gelang
es ihnen diesen Punkt für Punkt zu verkürzen. Sie fanden zu ihrer
Spielweise und gestalteten sämtliche Sätze ausgeglichen. Trotz vieler
packender Ballwechsel blieb das glückliche Ende ihnen knapp verwehrt.
Beide Teams konnten viele Erfahrungen als Spieler und Schiedsrichter
sammeln.
Der BCC bedankt sich bei dem TV Baden für die hervorragende Ausrichtung
der Meisterschaften, welche aufgrund der Coronaauflagen und der Hitze
besondere Vorkehrungen erforderlich machte.

jugend082020b

Foto: H. Richert

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert Mobilität im BC Cuxhaven

Der Vorstand des BC Cuxhaven freute sich, einen eigenen Bus für die Mobilität der Jugend zu übernehmen. Das Autohaus Manikowski übergab den Bus an den Vorstand des BC Cuxhaven.

Der Bus konnte mit Hilfe eines Zuschusses in Höhe von 5000 € durch die Lotto-Sport-Stiftung angeschafft werden. Das Geld stammt aus dem Programm „Mobilität in den Regionen“ der Stiftung.

Der Bus wird überwiegend für den Transport der Jugendmannschaften im Wettkampf- und Spielbetrieb eingesetzt. Bereits am Wochenende geht zu den Nordwestdeutschen Meisterschaften der U16w/U17m im Beachvolleyball zum TV Baden.

Weitere Unterstützung hat es vom Förderverein für den Beachsportclub Cuxhaven gegeben. Der Vorstand bedankt sich für die Unterstützung.

vwbulli082020a

 

Foto:Witthohn

 

Stadion am Meer 2020

VGH-Stadion am Meer
Heute waren wir mit einer kleinen Gruppe im Bereich VGH-Stadion am Meer.
Es wurde mit einer moblilen Anlage gespielt.
Hier ein paar Bilder vom Stadion im Jahr 2020 währen der Coronazeit

stadion2020a

Foto: S.Richert

Suchen

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Beach Volleyball

Amazon Smile

Amazon Smile

Mit Ihrem Einkauf über

Amazon Smile 

unterstützen Sie den 

Beachsportclub Cuxhaven

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.