Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert
Foto:H.Richert

Beachsportclub Cuxhaven

Wichtiges Auswärtsspiel für BC Herren

 
Am Samstag reisen die 1. Herren des BC Cuxhaven zum SV Union Lohne. Da die Gastgeber in der Tabelle unmittelbar vor dem BC stehen, könnte man durch einen Sieg sich eventuell endlich vom letzten Tabellenplatz absetzen. Die Vorzeichen stehen jedoch denkbar schlecht, leider stehen nicht alle Spieler zur Verfügung.

1. Herren erzielen Punkt in Bremen

Am Ende fehlten nur 2 Punkte.

Samstag, Punktspiel der 1. Herren des BCC zu Gast bei Bremen 1860 II. Der BC verschlief den Start komplett und lag mit 9:17 in Rückstand. Nachdem sich die Feldabwehr besser auf den Gegner einstellen konnte, kämpfte man sich auf 19:22 heran. Leider ging der Satz jedoch mit 20:25 an die Bremer. Der 2. Satz war bis zum 12:12 komplett ausgeglichen, dann überzeugte der BC mit guten Angriffen und konnte den Satz mit 25:17 gewinnen. Ähnlich ging es im 3. Satz weiter, bis 17:17 schenkten sich beide Team nichts, dann jedoch Annahmeprobleme beim BC Cuxhaven, Bremen zog mit 17:22 davon und konnte diesen Vorsprung bis zum 20:25 verteidigen.

Den 4. Satz zeigte der BC trotz des 1:2 Rückstands eine starke Teamleistung, Bremen wurde konsequent unter Druck gesetzt, einer 18:14 und 23:20 Führung folgte der 25:21 Satzgewinn.

Im nun folgenden Tiebreak folgte ein Kopf an Kopf Rennen, 8:8 zum Wechsel, 11:11 und 13:13. Dann 13:14 und Matchball für Bremen. Trotz einer Cuxhavener Auszeit ließ sich Bremen 1860 nicht aus der Ruhe bringen und erzielte den 13:15 Satz- und somit Spielgewinn.

Es spielten: Dierk Finkennest, Markus Nordmann, Wigand Krumme, Olaf Sachenbacher, Marek Thormählen, Pascal Rademacher, Nils Kuhn und Christopher Reigies.

1herren02112019e

Foto: Schuster

U20 spielte in Bremen

Gut gespielt und trotzdem verloren

Die U20 weiblich des BC Cuxhaven trat am Wochenende zu zwei Auswärtsspielen an. In Baden ging es gegen den Gastgeber und die erste Mannschaft von Bremen 1860.

Da das BCC Team aufgrund vieler Ausfälle nur mit der Minimalbesetzung von sechs Spielerinnen antreten konnte war es nicht möglich jeden Akteur auf seiner angestammten Position spielen zu lassen.

Trotz der kleinen Personaldecke lief es im ersten Spiel gegen den TV Baden anfänglich gut für die BC Mädels und der erste Satz wurde knapp mit 27:25 gewonnen, der Zweite dann aber mit 23:35 abgegeben.

Im entscheidenden dritten Satz fehlte es dann dem Team an der nötigen Konzentration und es schlichen sich immer mehr leichte Fehler ein, der TV Baden gewann den Satz und somit das Spiel mit 2:1.

Das zweite Spiel des Tages gegen die Mannschaft von 1860 verlief dann wie erwartet einseitig zu Gunsten der Bremerinnen.

Aufgrund des hohen Aufschlagdruckes war es den Cuxhavenerinnen nicht möglich selber ins Spiel zu kommen und das Spiel wurde klar mit 9:25 und 10:25 verloren.

Trotz der deutlichen Niederlage zeigte die Mannschaft eine tolle kämpferische Leistung und gab kein Ball verloren.

Die nächsten Spiele fürs Team finden am 09.02.2020 in Geestemünde statt.

U2024112019a

2. Herren in Bremen am 24.11.19

Die erste große Hürde des Spiels am 24.11.19 war für die 2. Herren des BCCs das rechtzeitige Erscheinen am Treffpunkt. Das Punktspiel, dass immerhin in Bremen stattfinden sollte, begann schließlich um 11 Uhr morgens - und das an einem Sonntag. Die andere Hürde war die flache Halle, die dazu nicht viel größer als das Spielfeld ist – ungewohnt für die BCCler!

Nach einer etwas verschlafenen Anreise stellten sich die Bezirksligisten im ersten Spiel Tages Bremen 1860 IV. Der erste Satz gestaltete sich mit durchaus vermeidbaren Fehlern beiderseits relativ ausgeglichen, gegen Ende konnten sich die Bremer jedoch durch eine Vielzahl genau gespielter Bälle durchsetzen. Sie entschieden den ersten Satz mit einem Punktestand von 25:19 für sich.

Nach dem folgenden Seitenwechsel verloren die 2. Herren aus Cuxhaven jedoch teils die Konzentration und konnten den starken Angriffen der Bremer Mannschaft kaum was entgegensetzten. So ging auch der 2. Satz leider mit 25:12 an die Gegner.

Der nun wichtige dritte Satz begann mit einem Erfolg für die Cuxhavener. Nach einigen beeindruckenden und langen Ballwechseln gingen sie schnell in Führung. Doch konnte diese nicht weiter ausgebaut werden und die Bremer Mannschaft erspielte sich Punkt um Punkt. Schlussendlich unterlagen die 2. Herren des BCC auch in diesem Satz mit 25:15. Doch trotz dieser auswärts 3:0 Niederlage kippte die Stimmung nicht. Auch hier konnte durchaus wieder an wertvoller Erfahrung gewonnen werden - und die jugendlichen Spieler haben ihr erstes Schiedsgericht souverän gemeistert!

Bericht: Erik Kuhn
Foto: Hauke Richer

t2.Herren 2019 11 24 Mannschaft

 

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Suchen

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.